GetMyInvoices-Update vom Juli 2020

Dienstag, 28. Juli 2020 | 0 Kommentare
Bild: GetMyInvoices-Update vom Juli 2020

Sommerpause? Machen wir nicht! Dazu ist die Arbeit an GetMyInvoices viel zu interessant. In diesem Monat haben wir unsere Rechnungsmanagement-Lösung wieder ein Stück erweitert – und Anwendungsfälle für unsere neue zapier-Integration erstellt. Über zapier können Sie in mehr als 2.000 Anwendungen automatisch Aktionen auslösen, sobald ein neues Dokument in GetMyInvoices vorliegt.

zapier ist ein Webservice, der es seinen Nutzern ermöglicht, Aktionen zwischen unterschiedlichen Web-Apps zu automatisieren. Dafür werden in zapier einmalig Workflows, sogenannte Zaps, erstellt. Konkret definieren Anwender ein auslösendes Ereignis – einen Trigger in einer Anwendung –, um eine Aktion in einer anderen Applikation zu initiieren.

Beispiele für Zaps

Für Zaps mit GetMyInvoices bildet derzeit immer ein neues Dokument in der Rechnungsmanagement-Lösung den Trigger. Das heißt, sobald ein solches vorliegt, können verschiedene Aktionen in anderen Anwendungen automatisch ausgelöst werden. Dazu zählen:

  • Das Erstellen einer Zeile in Google Sheets und/oder Microsoft Excel, wenn Sie zum Beispiel eine Ausgabenübersicht in Form von Tabellen anfertigen
  • Das Senden einer Nachricht in einem Slack-Channel, wenn Sie dessen Mitglieder über das Vorliegen eines neuen Dokumentes in GetMyInvoices informieren möchten
  • Das Erstellen einer Trello-Karte mit Details aus dem neuen Dokument in GetMyInvoices, sofern Sie Backoffice-Aufgaben über Trello organisieren
  • Das Hochladen eines Dokuments in Docparser, falls Sie Ihre Dokumente darüber verarbeiten
  • Das Erstellen eines Rechnungsentwurfs in Visma eAccounting, wenn Sie dieses Tool für die Buchhaltung verwenden
  • Das Erstellen einer AR-Rechnung in Run my Accounts, sofern Sie Ihre Buchhaltung über diese Lösung erledigen
  • Das Erstellen einer Rechnung in InvoiceNinja, wenn Sie diese Software für Ihre Buchhaltung einsetzen
  • Das Erstellen einer Ausgabe in InvoiceBerry, wenn dies Ihre Rechnungssoftware ist
  • Das Erstellen einer Ausgabe in Expensify, falls Sie dieses Tool für Ihr Kostenmanagement nutzen

Der Vorteil: Sie automatisieren sich wiederholende Aufgaben und haben noch mehr Zeit für andere Arbeiten.

Rechnungsabruf aus gemeinsam genutzten E-Mail-Postfächern

Wenn Sie Rechnungen über gemeinsam genutzte Postfächer erhalten – also E-Mail-Postfächer, zu denen mehrere Mitarbeiter Zugriff haben und über die Sie E-Mails versenden – können Sie diese jetzt auch mit GetMyInvoices verknüpfen. Diese Rechnungen werden nun ebenfalls automatisch erkannt und in unsere Rechnungsmanagement-Lösung importiert. Insbesondere Anwender von Office365 hatten sich diese Funktion häufig gewünscht.

Neue Portale

Selbstverständlich haben wir auch im Juli zahlreiche neue Portale angebunden, aus denen Anwender Dokumente abrufen lassen können. Dazu zählen:

  • BlauDirekt
  • NetAachen
  • dphoto
  • Quickmail
  • Airfrance
  • Hornbach

Kommentar schreiben

Jetzt GetMyInvoices
kostenlos 14 Tage testen

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen der automatisierten Rechnungsverwaltung: Mehr Übersicht. Weniger
Buchhaltungsaufwand. Mehr Zeit für Ihre unternehmerischen Ideen.

Kostenlos testen