Wie verwaltet man digitale Belege in OneDrive?

OneDrive ist eine Online Cloud-Lösung von Microsoft, die für Microsoft-Konteninhaber umsonst nutzbar ist. OneDrive stellt Kunden eine einfache Möglichkeit zur Verfügung, verschiedene Arten von Dateien aufzubewahren, zu synchronisieren und mit anderen Nutzern und Geräten direkt von ihrem Web Browser aus zu teilen. Es wird häufig dazu benutzt, Dateien mit Freunden, Familie und Kollegen zu teilen.

Indem Sie GetMyInvoices und OneDrive (oder OneDrive for Business) integrieren, lösen Sie eins der frustrierensten Buchführungsprobleme – alle Ausgabenbelege und Rechnungen aufzuspüren. Fehlende Rechnungen verdrießen sowohl Buchhalter als auch Geschäftsinhaber, da sie Massen von Papieren durchsuchen müssen, um Geschäftsausgaben zusammenzufassen. Wenn Sie GetMyInvoices und OneDrive (OneDrive for Business) integrieren, importiert es Rechnungen von allen Lieferanten, sichert Daten und speichert diese – alles automatisch. Der Prozess ist so einfach, dass ihn jeder problemlos bewältigen kann. Testen Sie GetMyInvoices und OneDrive (OneDrive for Business) Digitale Rechnungsablage, um verlorenen Rechnungen vorzubeugen und alle Auslagen online zu verwalten!

1. Integrations-Prozess starten

Melden Sie sich bei GetMyInvoices an > Wählen Sie im linken Dropdown-Menü “Synchronisieren” > Klicken Sie auf “Synchronisations-Konten” auf der rechten Seite > Klicken Sie auf “Synchronisations-Konto Hinzufügen” > Wählen Sie OneDrive (oder OneDrive for Business) > Klicken Sie auf “Weiter”

1. Integrations-Prozess starten

2. Synchronisations-Einstellungen konfigurieren

Wählen Sie aus, wie oft Rechnungen synchronisiert werden sollen, setzen Sie ein Anfangsdatum für die Synchronisation fest und fügen Sie einen Kommentar hinzu > Bei Bedarf klicken Sie auf “Erweiterte Einstellungen” und fahren mit der Konfiguration fort > Klicken Sie auf “Weiter

2. Synchronisations-Einstellungen konfigurieren

3. GetMyInvoices und OneDrive verbinden

Melden Sie sich bei Ihrem OneDrive Konto an > Genehmigen Sie GetMyInvoices Zugriff auf Ihr OneDrive Konto

3. GetMyInvoices und OneDrive verbinden

4. Synchronisations-Konto hinzufügen

Fügen Sie einen Namen für das Synchronisations-Konto hinzu und wählen Sie den OneDrive-Ordner aus, in den Sie Ihre Rechnungen hochladen möchten > Klicken Sie auf “Speichern”

4. Synchronisations-Konto hinzufügen

5. Integration abgeschlossen

Es wird ungefähr fünf Minuten dauern, bis Sie im Hauptmenü unter “Synchronisieren” Informationen zur Synchronisation sehen können > Das war’s!

5. Integration abgeschlossen

Melden Sie sich jetzt für die kostenlose Testversion an

Top