Benutzen Sie das Rechnungsimporter-Addon für Xero

Xero Eingangsrechnungen ist eine leicht bedienbare Online-Software, die sich vollständig in der Cloud befindet und speziell für kleine und mittel-große Unternehmen entwickelt wurde. Dies ist eine der beliebtesten Finanz-Apps, da sie entworfen wurde, um die Buchführungs-Bedürfnisse jeder Marktnische zu erfüllen; weil sie eine intuitive, benutzerfreundliche Interface hat; und weil sie wesentliche Buchhaltungs-Lücken schließt.

Aber es gibt immer noch eine enorme Liste von Einträgen, die Sie manuell erledigen müssen, um Ihr Xero Account auf dem neuesten Stand zu halten. Hier kann GetMyInvoices Ihnen helfen. Unsere Software kann Ihre Rechnungen und Belege automatisch in Xero importieren und hochladen. Indem Sie diesen zeitaufwändigen Prozess automatisieren, sparen Sie jede Woche Zeit und Geld; etwas, das Sie für Wichtigeres verwenden können. Außerdem reduzieren Sie menschliches Versagen. Alles, was Sie tun müssen, ist GetMyInvoices und Xero integrieren – den Rest machen wir. Sobald die Integration abgeschlossen ist, wird unser vollautomatisierter Rechnungsimport-Service beginnen Rechnungen ohne jedes menschliche Eingreifen hochzuladen.

1. Integrations-Prozess starten

Melden Sie sich bei GetMyInvoices an > Wählen Sie im linken Dropdown-Menü “Synchronisieren” > Klicken Sie auf “Synchronisations-Konten” auf der rechten Seite > Klicken Sie auf “Synchronisations-Konto Hinzufügen” > Wählen Sie Xero > Klicken Sie auf “Weiter”

1. Integrations-Prozess starten

2. Sync-Einstellungen konfigurieren

Setzen Sie ein Anfangsdatum für die Synchronisation fest und fügen Sie einen Kommentar hinzu > Bei Bedarf klicken Sie auf “Erweiterte Einstellungen” und fahren mit der Konfiguration fort > Klicken Sie auf “Weiter”

2. Sync-Einstellungen konfigurieren

3. GetMyInvoices und Xero verbinden

Melden Sie sich bei Ihrem Xero Konto an > Klicken Sie auf “Erlauben”

3. GetMyInvoices und Xero verbinden

4. Synchronisations-Konto konfigurieren

Fügen Sie Typ und Namen des Synchronisations-Kontos hinzu, setzen Sie entweder einen Standardwert für Xero in dem Eingabefeld “Xero Kontenplan” fest, oder spezifische Werte für jeden Lieferanten. Um das zu tun, wählen Sie im Hauptmenü “Lieferanten”, klicken Sie “Lieferanten bearbeiten” und setzen für jeden Lieferanten einen spezifischen Wert fest > Klicken Sie “Speichern”

4. Synchronisations-Konto konfigurieren

5. Integration abgeschlossen

Ihre Synchronisation wurde erstellt. Es wird ungefähr fünf Minuten dauern, bis Sie unter dem Hauptmenü-Unterpunkt “Synchronisieren” Informationen zur Synchronisation sehen können > Das war’s!

5. Integration abgeschlossen

Melden Sie sich jetzt für die kostenlose Testversion an

Top