GetMyInvoices – Behind the Scenes: Sales/Support

Montag, 2. November 2020 | 0 Kommentare
GetMyInvoices – Behind the Scenes: Sales/Support

SaaS und Rechnungsmanagement müssen nicht trocken und distanziert sein. Wir wollen für unsere Kunden immer greifbar und nah sein. Darum starten wir heute eine Serie, um Ihnen noch mehr Einblicke in unseren Arbeitsalltag zu geben und Sie aktiv mit einzubeziehen. Zum Auftakt haben wir mit Jan Moritz Wagner gesprochen. Der 33-Jährige ist seit Dezember 2019 Head of Sales von GetMyInvoices.

 

Moritz, Sales bedeutet ja normalerweise Vertrieb bzw. Verkauf. Ist es das, womit Ihr Euch beschäftigt?
Der Vertrieb oder Sales von GetMyInvoices umfasst viele verschiedene Punkte. Charakteristisch ist eine enge Verzahnung mit den Bereichen Marketing und Support. Das ergibt sich aus den Aufgaben. Wir haben den großen Vorteil, dass sich viele Unternehmen mitten im Wechsel von analog zu digital befinden und Lösungen suchen. Im Bereich Rechnungsmanagement kommen dadurch viele Kunden auf uns zu, um ihre Herausforderungen effizient und möglichst automatisiert zu lösen.

Unsere Kunden sind überwiegend Freelancer und Unternehmen sowie Steuerberater. Um diese zielgerichtet anzusprechen und zu erreichen, ergibt sich für uns eine enge Verknüpfung mit den Marketingaktivitäten. Hier setzen wir stark auf Social Media und Suchmaschinen-Marketing. Außerdem ist der Support für uns ein wichtiger Sales-Hebel. Daher sind Sales und Support bei GetMyInvoices eine Abteilung.

Was sind Eure Aufgaben, was macht Ihr den ganzen Tag?
Ich zum Beispiel führe Gespräche mit Steuerberatern, verhandele Individualpakete, präsentiere GetMyInvoices bei Partnern und auf Events, koordiniere und überwache verschiedene Aufgaben. Darunter fallen z. B. Folgende: Das Supportteam heißt unsere neuen Kunden willkommen, klärt erste Fragen und hilft, wenn es bei der Grundeinrichtung oder dem Kennenlernen unserer Lösung klemmt. Vor Ablauf der kostenlosen Testphase erkundigen wir uns bei unseren Interessenten, ob sie mit dem Produkt zufrieden sind und sprechen darüber, welches Paket das passendste für die zukünftigen Bedürfnisse des Kunden wäre. Das Kundenfeedback ist uns extrem wichtig, um dieses in neue Features und Optimierungen einfließen lassen zu können.

In diesem Jahr haben wir eine Grundstruktur für die Vertriebsaktivitäten erarbeitet, inklusive für deren Tracking. Wir haben zum Beispiel unser Customer Relationship Management mit einer Software erweitert, sodass wir jetzt eine leistungsfähigere Kunden-Datenbank haben und noch gezielter beraten sowie Marketingaktivitäten genauer steuern können. So haben wir die 800 Steuerberater, die GetMyInvoices bisher verwenden, Segmenten zugeordnet, um sie optimal zu betreuen. Anhand von spezifischen Fragen und Analysen der individuellen Problemstellungen können wir konkret auf die jeweiligen Bedürfnisse eingehen. Das Besondere ist, dass wir kostenlosen Support ohne Limitierung bieten. Damit heben wir uns von anderen Anbietern im SaaS-Bereich ab, bei denen Supportpauschalen üblich sind.

Außerdem ist das Partnering, also das Betreuen von Integrationspartnern, ein Bereich, in den unsere Abteilung ebenfalls mit eingebunden ist. Wir unterstützen unter anderem mit Präsentationen und Informationen, wie GetMyInvoices bei Kunden unserer Partner ins Gespräch gebracht werden kann.

Von wo arbeitet Ihr?
Ich persönlich gehe grundsätzlich gern ins Büro. Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie arbeite ich allerdings meist von zu Hause aus. Hier habe ich das Glück, nicht vom Küchentisch arbeiten zu müssen. Ich habe eine Business-Ecke mit einem GetMyInvoices-Hintergrund. Einmal die Woche fahre ich aber ins Büro nach Kassel. Das brauche ich für den persönlichen Austausch. Ansonsten arbeitet unser Team digital von verschiedenen Standorten. Wir haben uns inzwischen zu einem vielseitigen internationalen Team entwickelt und wollen unsere Aktivitäten auf immer mehr Länder ausrollen und unseren Kunden am liebsten ihre Fragen in deren Muttersprache beantworten.

Arbeitet Ihr noch mit weiteren Abteilungen zusammen, wenn ja, wie?
Grundsätzlich läuft die gesamte Zusammenarbeit agil und reibungslos. Wir sind nicht nur mit dem Marketing verknüpft, sondern auch mit der Entwicklung und sämtlichen weiteren Abteilungen. Ein großer Vorteil ist, dass jeder das Produkt so gut kennt, sodass er den Kunden jederzeit auch mit Wissen gegenübertreten kann, das über seinen direkten Bereich hinausgeht.

Was gefällt Dir besonders?
Im GetMyInvoices-Team kann ich meine Ideen sehr gut umsetzen. Niemand muss erst durch vier oder fünf Instanzen gehen. Ob Einfälle oder Kundenwünsche, Veränderungen sind willkommen und schnell umsetzbar.

Kommentar schreiben

Jetzt GetMyInvoices
kostenlos 14 Tage testen

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen der automatisierten Rechnungsverwaltung: Mehr Übersicht. Weniger
Buchhaltungsaufwand. Mehr Zeit für Ihre unternehmerischen Ideen.

Kostenlos testen