GetMyInvoices individualisiert Benachrichtungsoptionen – September 2017

Mittwoch, 6. September 2017 | 0 Kommentare

September: In der römischen Zeitrechnung noch der 7. Monat, durch eine Aktualisierung im Jahre 153 v. Chr. wurde durch die Ergänzung des Kalenders aus dem siebten der neunte Monat des Jahres. Unsere Aktualisierung bei GetMyInvoices ist noch nicht so lange her, aber mindestens genauso praktisch!

Änderung der Benachrichtigungseinstellungen

Bislang wurden Sie über jede neue Rechnung, die in Ihrem GetMyInvoices-Account hinterlegt wurde, benachrichtigt.

Sie konnten dazu bisher einstellen:

  • wie häufig Sie benachrichtigt werden möchten (sofort, täglich, wöchentlich, niemals)
  • ob Sie überhaupt benachrichtigt werden möchten

Neu hinzugekommen ist die Möglichkeit, zu deaktivieren, dass Sie eine E-Mail Benachrichtigung möchten. Dadurch ist es möglich, Benachrichtigungen prinzipiell zuzulassen, aber nicht das E-mail-Postfach damit anzufüllen. Von nun an können Sie also sich beispielsweise im System und per RSS benachrichtigen lassen, bekommen aber nicht zeitgleich auch noch eine E-Mail dazu.

Dazu gehen Sie auf das Glöckchen im Menü und wählen “Einstellungen” aus. Wenn Sie nun das Feld “Keine Benachrichtigungen bei neuen Rechnungen per E-mail” aktivieren, werden Sie nur noch über wichtige Nachrichten informiert.

Neue Integrationen

Diesen Monat sind wieder einige weitere Services dabei, deren Nutzung durch die Integration von GetMyInvoices erweitert werden konnte:

Freeagent

Der 2007 gegründete Anbieter Freeagent hat seinen Sitz in Edinburgh, Schottland. Dieses Buchhaltungsprogramm hat es sich zum Ziel gemacht, die Buchhaltung für kleinere Unternehmen und Selbständige zu vereinfachen. Durch die Integration von GetMyInvoices können die Nutzer dieser Software von nun an nicht mehr nur ihre Ausgaben und Rechnungen verwalten, ihre Zeit tracken und einen Gesamtüberblick über ihre Finanzen bekommen, sondern auch ihre Rechnungen dort automatisiert in ihren Account laden lassen, damit wirklich nichts vergessen wird.

Shoeboxed.com

Shoeboxed ist ein US-amerikanisches Unternehmen, welches sich darauf konzentriert, die Portemonnaies papierfreier zu machen. Durch die Schnittstelle zu GetMyInvoices können die Nutzer nicht nur Belege und Rechnungen mit OCR-Erkennung scannen (oder dank des Magic Envelopes scannen lassen), sondern auch von Portalen abrufen und damit in die Verwaltung der Finanzen integrieren.

OneDrive Business

Der Business-Cloudservice von Microsoft ist ab sofort auch zur Synchronisation auswählbar.

Zoho Books

Zoho Books ist die Buchhaltungssoftware des US-amerikanischen File-hosting-Service Zoho. Mithilfe dieses Programmes können Unternehmer ihre Finanzen im Blick behalten, automatisiertes Banking betreiben und in Echtzeit ihren Bestand überwachen.

Saasu

Saasu ist eine weitere Buchhaltungssoftware, die von der GetMyInvoices Integration profitiert. Ihr Ziel ist es, das Leben für kleine Unternehmen zu vereinfachen. Die Nutzer dieser Software können Ihre Finanzen verwalten, Rechnungen entwerfen und versenden und Online Banking betreiben.

Neue Portale

Auch in diesem Monat sind wieder einige neue Portale hinzugekommen:

– Lichtblick

– packet.net

– channelengine

– PSD2HTML

– decimo

– Kaspersky

– greenwheels

Jetzt GetMyInvoices
kostenlos 14 Tage testen

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen der automatisierten Rechnungsverwaltung:
Mehr Übersicht. Weniger Buchhaltungsaufwand.
Mehr Zeit für Ihre unternehmerischen Ideen.

Kostenlos testen

Kommentar schreiben