So richten Sie den Dokumentenaustausch zwischen GetMyInvoices und sevDesk ein

Belege automatisch zu sevDesk exportieren und aus sevDesk importieren

So richten Sie den Dokumentenaustausch zwischen GetMyInvoices und sevDesk ein

1. Dokumentenexport: Integrations-Prozess starten

Melden Sie sich bei GetMyInvoices an > Wählen Sie im rechten Dropdown-Menü unter Ihrem Namen „Synchronisation“ > Klicken Sie auf „Synchronisations-Konto hinzufügen“ > Klicken Sie auf „Export“ > Wählen Sie sevDesk > Klicken Sie auf „Weiter“!

1. Dokumentenexport: Integrations-Prozess starten

2. Dokumentenexport: Synchronisationsziel hinzufügen

Definieren Sie das Zeitinvall für die Synchronisation > Klicken Sie auf „Erweiterte Einstellungen“ und wählen Sie, welche Dokumententypen und welche Belege mit welchen Tags Sie synchronisieren möchten > Wählen Sie aus, ob Sie die Dokumente nach der Übertragung archivieren wollen > Klicken Sie auf „Weiter“!

2. Dokumentenexport: Synchronisationsziel hinzufügen

3. Dokumentenexport: Synchronisations-Konto hinzufügen

Geben Sie einen Namen für das Synchronisations-Konto an > Fügen Sie den API-Token ein! Sie finden ihn, indem Sie in sevDesk unter „Einstellungen“ den Benutzer auswählen, ihn zum Bearbeiten anklicken und sich den API-Token einblenden lassen > Definieren Sie den Datumsbereich der zu exportierenden Belege > Klicken Sie auf „Speichern“!

3. Dokumentenexport: Synchronisations-Konto hinzufügen

4. Dokumentenexport: Integration abgeschlossen

Es dauert nur wenige Sekunden, bis Sie unter dem Hauptmenü-Unterpunkt „Synchronisieren“ Informationen zur Synchronisation sehen können > Das war‘s! > Die Dokumente stehen ihnen kurz darauf in sevDesk unter „Belege“ zur Verfügung.

4. Dokumentenexport: Integration abgeschlossen

sevDesk und GetMyInvoices vereinfachen den Belegtransfer

sevDesk ist eine einfach zu bedienende Buchhaltungssoftware für jede Unternehmensgröße. Sie ermöglicht es ihren Anwendern, das Kassenbuch online zu führen, Rechnungen im eigenen Layout zu verfassen, an die jeweiligen Kunden zu versenden und eingehende Rechnungen sowie Belege zu sammeln. Die Daten werden automatisch erkannt und verbucht. Über eine Schnittstelle zum Bankkonto ist das Bezahlen möglich. Außerdem werden Zahlungseingänge automatisch den passenden Rechnungen zugewiesen. sevDesk verfügt über einen kompatiblen DATEV-Export und steht für eine einfache Zusammenarbeit mit Steuerberater. Darüber hinaus erstellt sevDesk die Umsatzsteuer-Voranmeldung aus Einnahmen und Ausgaben. Sie kann direkt aus der Software heraus an das Finanzamt übermittelt werden. Last, but not least fertigt sevDesk automatisch eine Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) an und bildet die Gewinn-und-Verlustrechnung (GuV) ab.

Mit GetMyInvoices vereinfachen Anwender ihren Belegimport. Denn Rechnungen, Quittungen & Co. lassen sich automatisch in die Buchhaltungssoftware importieren. Ein anderes Anwendungsszenario besteht darin, Belege wie Ausgangsrechnungen, aus sevDesk in GetMyInvoices zu importieren, um sie dort zu organisieren und/oder automatisch weiterzuübertragen. Der jeweilige Integrationsprozess ist im Handumdrehen erledigt.

Top