Wie Sie mit Sage One Rechnungen importieren

Sage One ist eine leicht bedienbare, Cloud-basierende Buchführungssoftware, die Kleinunternehmern einen einfacheren Weg bietet, ihr Geschäft zu verwalten. Dieses Tool verknüpft Buchhaltung, Rechnungsschreibung, Projektmanagement, Aufgabenverwaltung und Zeiterfassung. Es verschafft Geschäftsinhabern und Buchhaltern einen klaren Überblick über die Zahlungsströme des Unternehmens. Da Sage One Cloud-basierend ist und nicht installiert werden muss, kann auf die Software von jedem Tablet, Mobiltelefon oder Desktop-Gerät mit Internetverbindung aus zugegriffen werden.

GetMyInvoices kreiert in SageOne automatisch einen Beleg und fügt diesem eingescannte Dateien hinzu; so sind Sie dazu in der Lage, schnell auf Original-Rechnungen zugreifen zu können, wenn Ihr Buchhalter oder Steuerberater diese braucht. Unsere Software hilft Ihnen außerdem, mit dem für viele kleine Unternehmen frustrierensten Problem fertig zu werden – sie ermöglicht effizientes Cashflow-Management. GetMyInvoices verkürzt die Zeit zwischen dem Erhalt einer Rechnung und ihrer Eingabe in ihr Buchführungssystem. Indem Sie GetMyInvoices und Sage One verbinden, kommen Sie der papierlosen Buchführung und effizientem Cashflow-Management einen Schritt näher!

1. Integrations-Prozess starten

Melden Sie sich bei GetMyInvoices an > Wählen Sie im linken Dropdown-Menü “Synchronisieren” > Klicken Sie auf “Synchronisations-Konten” auf der rechten Seite > Klicken Sie auf “Synchronisations-Konto Hinzufügen” > Wählen Sie Sage One > Klicken Sie auf “Weiter”

1. Integrations-Prozess starten

2. Synchronisations-Einstellungen konfigurieren

Wählen Sie aus, wie oft Rechnungen synchronisiert werden sollen, setzen Sie ein Anfangsdatum für die Synchronisation fest und fügen Sie einen Kommentar hinzu > Bei Bedarf klicken Sie auf “Erweiterte Einstellungen” und fahren mit der Konfiguration fort > Klicken Sie auf “Verbinden”

2. Synchronisations-Einstellungen konfigurieren

3. GetMyInvoices und Sage One verbinden

Melden Sie sich bei Ihrem Sage One Konto an > Geben Sie Ihre Zugangsdaten an > Klicken Sie auf “Erlauben”

3. GetMyInvoices und Sage One verbinden

4. Synchronisations-Konto hinzufügen

Fügen Sie einen Namen für das Synchronisations-Konto hinzu, wählen Sie den Sage One Kontakt und das Sage One Konto, das Sie synchronisieren wollen, aus > Klicken Sie auf “Speichern” > Sobald Sie die Sage One Synchronisation hinzugefügt haben, können Sie im Lieferanten-Modul Sage One Kontakt und Konto für jeden Lieferanten auswählen. Falls dies für einen Lieferanten nicht konfiguriert wird, benutzt GetMyInvoices die Standard-Werte aus dem “Synchronisation Hinzufügen”-Dialog.

4. Synchronisations-Konto hinzufügen

5. Integration abgeschlossen

Es wird ungefähr fünf Minuten dauern, bis Sie im Hauptmenü unter “Synchronisieren” Informationen zur Synchronisation sehen können > Das war’s!

5. Integration abgeschlossen

Melden Sie sich jetzt für die kostenlose Testversion an

Top