Sich selbstständig machen in 2022 mit der richtigen Idee

Donnerstag, 16. Dezember 2021 | 0 Kommentare

Wer sich selbstständig machen will, braucht eine gute Geschäftsidee. Aber wie findet man die? Viele stehen im ersten Schritt genau vor dieser Herausforderung. Aber keine Sorge. Sie müssen nicht auf eine innere Eingebung warten, um eine Geschäftsidee zu entwickeln. Sie können den gesamten Findungsprozess auch strukturiert angehen. Dabei geht es unter anderem um Ihre Fähigkeiten, Talente und Vorlieben. Wir stellen Ihnen in diesem Beitrag unterschiedliche Wege vor, um Business Ideen zu finden und zu entwickeln. Außerdem geht es darum, wie Sie weiter verfahren, wenn Sie Ihre Geschäftsidee gefunden haben.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Vom Brainstorming über Franchising und Ideenkauf
  2. Werden Sie Trendsetter!
  3. Sich selbstständig machen mit seinen Kompetenzen und Kenntnissen
  4. Haben Sie eine Unternehmer-Persönlichkeit?
  5. Business Idee entwickeln und ausbauen
  6. Schützen Sie ihre Geschäftsidee
  7. Mit der Idee nach außen treten

 

Vom Brainstorming über Franchising und Ideenkauf

Es ist bereits eine super Leistung, wenn Sie wissen, womit Sie sich selbstständig machen wollen. Nicht immer muss der Selbstständige das Rad neu erfinden. Es gibt auch Menschen die damit Geld verdienen, dass sie zündende Geschäftsideen an andere verkaufen. Nicht immer sind solche Angebote seriös, aber tatsächlich sprudeln manche Menschen über vor guten Ideen für ein selbstständiges Business.

Eine weitere sehr lukrative Möglichkeit sich selbstständig zu machen, ist das Franchising. Beim Geschäftsmodell des Franchising müssen Sie sich keine Gedanken machen. Je nach Branche und Franchisegeber erhalten Sie ein komplettes Geschäftsmodell, das sich bereits auf dem Markt bewährt hat. Bei einigen Franchise-Anbietern werden Sie teilweise komplett mit Material, Unterlagen und Equipment ausgestattet. Wenn Sie sich als Franchisenehmer selbstständig machen wollen, dann benötigen Sie auf jeden Fall Startkapital ab 10.000 Euro und mehr. 

Sie wollen unbedingt ein Unternehmen gründen und Ideen selbst entwickeln? Nutzen Sie im Zweifel Ideenfindungsmethoden wie beispielsweise Brainstorming. Dabei schreiben Sie zunächst spontan und ohne eine vorherige Filterung potenzielle Ansätze auf ein Blatt Papier. Später gehen Sie dann mehr ins Detail und gleichen Ihre Ideen mit vorhandenen Fähigkeiten sowie Möglichkeiten ab. Auf diese Weise können Sie tragfähigen Business Ideen sehr nahekommen.

Werden Sie Trendsetter!

Einige erfolgreiche Gründer haben von Natur aus ein ausgezeichnetes Gespür für Neues und Trends. Auch ohne diesen natürlichen Instinkt können Sie sich an Trends heranarbeiten. Sie werden umso erfolgreicher eine Geschäftsidee entwickeln, wenn Sie sich in einem Bereich besonders gut auskennen.

sich selbständig machen

Nehmen wir einmal an, Sie beschäftigen sich viel mit Blumen und Pflanzen. Dann kommt Ihnen die Idee, die vorhandenen Blumen-Lieferdienste um einen besonderen Service zu ergänzen. Sie liefern keine Schnittblumen, sondern Grünpflanzen nach Hause oder in Büros.

Sie können sich selbstständig machen mit einem Beratungsdienst für die Ausstattung von Wohnräumen und Büros mit gesundheitsfördernden Pflanzen. Dabei konzentrieren Sie sich beim Thema Blumen und Zimmerpflanzen darauf, welche besonders viel Sauerstoff abgeben und für eine Wohlfühlatmosphäre sorgen. Das sind nur einige Beispiele, wie Sie aus einem Hobby oder einer Leidenschaft eine Geschäftsidee finden.

Sich selbstständig machen mit seinen Kompetenzen und Kenntnissen

Wie das Blumen-Beispiel im vorigen Absatz zeigt, ergeben sich viele interessante Geschäftsideen in Gebieten, in denen Sie sich gut auskennen oder spezielle Kenntnisse haben. Mit diesem Wissen entwickeln Sie ein gutes Gefühl dafür, welche Ideen das Potenzial haben, in denen Sie sich selbstständig machen können. Haben Sie sich in einem Bereich eine besondere Expertise erworben, die sehr gefragt ist? Dann können Sie sich in diesem Bereich selbstständig machen.

Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Sie sich in keinem Bereich für besonders kompetent und erfahren halten. Sie können trotzdem eine fantastische Geschäftsidee entwickeln und sich selbstständig machen in einem Bereich, mit dem Sie vorher noch nichts zu tun hatten. Bleiben Sie unbedingt offen für Probleme, die andere Menschen haben. Geschäftsideen bieten in vielen Fällen eine Lösung für ein Problem, für das sich eine andere Person eine Lösung dringend wünscht. Solche Geschäftsideen bergen ein hohes Erfolgspotenzial.

Haben Sie eine Unternehmer-Persönlichkeit?

Bevor Sie sich selbstständig machen und konkret nach Ideen suchen, halten Sie einen Moment inne. Überlegen Sie, ob Sie selbst ein guter Unternehmer sein könnten. Fragen Sie sich was es bedeutet, selbstständig zu arbeiten. Unternehmer benötigen unter anderem Langmut, Beharrlichkeit, Optimismus und Krisenfestigkeit. Sie müssen auch unter Druck handlungs- und lösungsfähig bleiben.

Diese Eigenschaften sind nicht jedem gegeben, können aber gelernt werden. Sie müssen außerdem entscheidungsfreudig sein. Ferner sollten Sie sich nicht jede Kritik zu Herzen nehmen. Es schadet Ihnen als Unternehmer nicht, wenn Sie gut mit Zahlen umgehen können und über organisatorische Fähigkeiten verfügen.

Business Idee entwickeln und ausbauen

Es ist nicht damit getan, dass Sie ungefähr wissen, womit Sie sich selbstständig machen wollen. Ein Businessplan kann dabei sehr hilfreich sein. Diesen brauchen Sie nicht nur, wenn Sie finanzielle Mittel von Kreditgebern brauchen. Er dient Ihnen auch als roter Faden, um die Tragfähigkeit Ihrer Geschäftsidee zu prüfen und strukturiert zu überarbeiten, falls notwendig.

Insgesamt ist es in dieser Phase Ihrer Ideenfindung maßgeblich, dass vielleicht auch einmal ein Dritter einen Blick auf Ihre Geschäftsidee wirft. Nicht alles was Ihnen zunächst einfällt, taugt dazu ein Unternehmen zu gründen. Ideen müssen manchmal in einem frühen Stadium verworfen werden. Ein objektiver Dritter, der Ihr Vertrauen genießt, ist besser dazu geeignet, Ihre Business Ideen auf Wettbewerbsfähigkeit und Machbarkeit zu bewerten.

Schützen Sie ihre Geschäftsidee

Sie wollen sicher keine Geschäftsidee entwickeln und dann noch vor der Umsetzung von anderen kopiert werden. Sorgen Sie rechtzeitig für ausreichenden rechtlichen Schutz, wenn Sie wissen, dass Sie sich mit einem konkreten Ansatz selbstständig machen. Ideen lassen sich unter anderem durch Patente, Marken oder Urheberrechte schützen.

Vernachlässigen Sie diesen Punkt in der Ideenentwicklung nicht. Manche Trends und Business Vorschläge liegen einfach greifbar in der Luft. Gehen Sie immer davon aus, dass vielleicht auch andere Menschen schon in eine ähnliche Richtung denken und sich selbstständig machen. Schaffen Sie so früh wie möglich rechtlich sichere Verhältnisse, damit Sie in Ruhe Ihre Geschäftsidee entwickeln und realisieren können.

Mit der Idee nach außen treten

Erst wenn Sie für ausreichenden Schutz der Geschäftsidee gesorgt haben, können Sie sich potenziellen Geldgebern, Kunden, Partnern und Mitarbeitern nach außen öffentlich präsentieren. Dabei sollten Dritte spüren, dass Sie von Ihrer eigenen Geschäftsidee überzeugt sind. Sie müssen in erster Linie an die Umsetzung glauben und sich entsprechend selbstbewusst präsentieren.

Die Überzeugung kann Ihnen keiner abnehmen. Dabei müssen Sie unter Umständen auch etwas Geduld haben. Manche Geschäftsideen benötigen eine Weile, um sich durchzusetzen. Auch erfolgreiche Entwicklungen wie der Energydrink Red Bull haben einige Jahre gebraucht, um erfolgreich zu sein.

Wenn Sie nun eine Idee gefunden haben, mit der Sie sich selbstständig machen wollen, dann sollten Sie das Thema Steuern und Einkommensteuererklärung nicht vernachlässigen. Lesen Sie hier, wo die häufigsten Fehler bei der Erstellung der Steuererklärung für Selbstständige passieren. 

Fazit:

Wie Sie sehen, gibt es einiges zu beachten, wenn Sie sich selbstständig machen wollen. Damit Sie garantiert erfolgreich werden, wenn Sie sich selbstständig machen, dann müssen Sie nach einem großen Problem suchen, für das viele eine Lösung brauchen. Wenn Sie die Lösung für ein (oder mehrere Probleme) liefern können, steht Ihrem Erfolg als Selbstständiger nichts mehr im Weg.

Starten Sie in die Selbständigkeit mit GetMyInvoices.

Denn mit GetMyInvoices arbeiten Sie rechtssicher und haben alle Rechnungen und Belege zentral an einem Ort. Überzeugen Sie sich jetzt kostenlos und ohne Risiko 14-Tage lang.

Weitere interessante
Beiträge

divacon: Digitalisierung als Schlüssel zur Zukunft von Kanzleien

Hinter erfolgreichen Steuerberatern und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften stehen oft Partner, die sowohl technisch als auch inhaltlich optimal...

24.03.2021

Langfristiger Aufschwung im Unternehmen – RPA erfolgreich integrieren

Richtig eingeführt kann Robotic Process Automation zahlreichen Unternehmen unter die Arme greifen und für entlastete...

25.02.2021

Zeit sparen bei der Umstellung der Mehrwertsteuer

Die Regierungskoalition hat im Rahmen ihres Konjunktur- und Krisenbewältigungspakets verkündet, den Umsatzsteuersatz vom 1. Juli...

1 Kommentare

09.06.2020